Panel öffnen/schließen

Informationen zum Coronavirus

Bayern verhängt vorläufige Aussgangsbeschränkung und verlängert sie bis zum 19.04.2020. Sie werden dringend aufgefordert diese einzuhalten und zuhause zu bleiben.

  • Aus dem Rathaus

Stand: 30.03.2020 um 15:00 Uhr

Der Freistaat Bayern hat zur Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus weitreichende Einschränkungen für das öffentliche Leben veranlasst. Das öffentliche Leben wird weiter heruntergefahren und eingeschränkt.

Arbeiten, die medizinische Versorgung und der Einkauf von Lebensmitteln ist weiterhin möglich. Bleiben sie nach Möglichkeit zu Hause im Kreise der Familie. Bitte halten Sie sich an die Vorgaben und an die getroffenen Anordnungen. Beachten Sie auch weitere Hinweise und Bekanntgaben im Hörfunk oder Fernsehen. Die  Ausgangsbeschränkung, erlassen durch Allgemeinverfügung vom 20.03.2020 ist bis zum 19.04.2020, 24.00 Uhr verlängert worden. Die gesamte Verfügung können Sie unten einsehen. Die Verfügung zur Verlängerung der Maßnahmen stellen wir nach Veröffentlichung durch das Bayerische Gesundheitsministerium ein.

Wichtig ist vor allem, die sozialen Kontakte so gering wie irgendmöglich zu halten, um eine Ausbreitung des Virus eindämmen zu können. 

Weitergehende Informationen zum Thema Coronavirus und wie sie sich schützen können finden Sie auf der Seite des Gesundheitsamtes des Landkreises München. >>> Klicken Sier hier.

Öffentliche Einrichtungen der Gemeinde wie Schule, Kindertagesstätten, Hort, Jugend-, Freizeit- und Bildungseinrichtungen bleiben zunächst bis zum 19.04.2020 geschlossen.

Öffentlicher Personennahverkehr:
Der MVV stellt alle Buslinien bereits ab Montag, 16.03.2020 auf Ferienfahrplan um. Bitte beachten Sie dies bei der Nutzung von Öffentlichen Verkehrsmitteln.

Auf der folgenden Seite im Internet ist alles Wichtige rund um unsere Wirtschaft und das Coronavirus zusammengefasst. Es werden auch die aktuellen Hilfen für die Wirtschaft erläutert.

https://www.landkreis-muenchen.de/themen/verbraucherschutz-gesundheit/gesundheit/coronavirus/

Die Seite wird ständig aktualisiert und an neue Gegebenheiten angepasst.

 

 

 

Weitere Nachrichten