Panel öffnen/schließen

Informationen zum Coronavirus

In Bayern gelten neue Regelungen im Umgang mit der Corona-Krise. Hier erfahren Sie mehr.

  • Aus dem Rathaus

Stand: 22.06.2020 um 20:00 Uhr

Am 16. Juni wurden durch die Bayerische Staatsregierung weitere Lockerungen zu den Beschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie ausgegeben. Der Katastrophenfall wurde aufgehoben.

Das wichtigste in Kürze:

Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist wie folgt gestattet:

1.  mit Angehörigen des eigenen Hausstands, Ehegatten, Lebenspartnern, Partnern
    einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft, Verwandten in gerader Linie,
    Geschwistern sowie Angehörigen eines weiteren Hausstands, oder
2. in Gruppen von bis zu 10 Personen.

Nach wie vor besteht aber bei allen Treffen und sonstigem Aufenthalt im öffentlichen Bereich die Maßgabe zur Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m und der bestehende Hygienemaßnahmen sowie das Tragen einer Maske.

Die ausführlichen Regelungen für das öffentliche Leben finden Sie im unten stehenden Downloadbereich in der 6. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 19.06.2020.

Öffentlicher Personennahverkehr:

Der MVV stellt alle Buslinien bereits ab Montag, 27.04.2020 wieder auf den regulären Fahrplan um, da die Schulen teilweise wieder öffnen.

Weitergehende Informationen zum Thema Coronavirus und wie sie sich schützen können finden Sie auf der Seite des Gesundheitsamtes des Landkreises München (Link). Es werden auch die aktuellen Hilfen für die Wirtschaft erläutert.

https://www.landkreis-muenchen.de/themen/verbraucherschutz-gesundheit/gesundheit/coronavirus/

Die Seite wird ständig aktualisiert und an neue Gegebenheiten angepasst.

Weitere Nachrichten