Panel öffnen/schließen

Informationen zum Coronavirus

Die Bayerische Staatsregierung schränkt aufgrund der Pandemie Bereiche des öffentlichen Lebens ein. Voraussichtlich ab 27.12.2020 wird mit den Impfungen begonnen. Mehr dazu hier.

  • Aus dem Rathaus

Stand: 13.01.2021 um 16:00 Uhr

Die Corona-Pandemie in Bayern stellt uns immer noch vor Herausforderungen im Alltag. Zwischenzeitlich sind Schutz- und Hygienemaßnahmen weitgehend bekannt. Die Gemeinde appelliert an alle Bürgerinnen und Bürger, diese auch ernst zu nehmen. Helfen Sie mit, den erneuten Anstieg der Infektionen wieder zu senken.

Die Bayerische Staatsregierung hat am 15.12.2020 weitgehende Maßnahmen ergriffen. Diese können Sie in der unten stehenden 11. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung einsehen.

Tragen Sie, wo immer notwendig und vorgeschrieben, einen Mund- und Nasenschutz, waschen oder desinfizieren Sie sich regelmäßig und gründlich die Hände und halten Sie 1,5 Meter Mindestabstand.

Weitergehende Informationen zum Thema Coronavirus und wie Sie sich schützen können, finden Sie auf den folgenden Internetseiten des Landkreises München sowie dem Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.

https://www.landkreis-muenchen.de/themen/verbraucherschutz-gesundheit/gesundheit/coronavirus/

https://www.stmgp.bayern.de/coronavirus/

Impfungen:

Die Impfzemtren im Landkreis München haben ihre Arbeit aufgenommen. Für die Gemeinde Sauerlach ist das Impfzentrum in Oberhaching zuständig. Die Impfanmeldung und -registrierung läuft über ein bayernweites Portal unter

https://impfzentren.bayern/

Hier erhalten Sie auch Antworten rund um Ihre Fragen zum Thema Corona-Impfung .

 

 

Weitere Nachrichten