Panel öffnen/schließen

Aktuelles Grußwort der Ersten Bürgermeisterin

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

wann waren Sie den zum letzten Mal in unserer Gemeindebücherei neben der großen Kreuzung an der Wolfratshausener Straße? Schon lange nicht mehr – oder noch nie? Ja dann wird’s (mal wieder) Zeit! Natürlich finden auch hier die Corona-Regeln Anwendung – es dürfen halt nicht immer alle, die hinein gehen wollen, immer gleichzeitig rein. Manchmal wird man wohl auch ein wenig warten müssen. Dennoch: Schauen Sie sich doch mal all die neuen Bücher/Zeitschriften/CDs an, die die Bücherei unter Dagmar Ginthum mit Ihrem Team angeschafft hat. Inzwischen haben wir auch eine hauptamtliche Dame in Teilzeit, die unser Büchereiteam verstärkt – Margit Brenner. Nun, schauen Sie doch einfach mal vorbei und leihen Sie sich etwas Interessantes aus, das Ihre Nachmittage/Abende in Corona-zeiten, in denen man sowieso etwas mehr Zeit und Muße hat, bereichert. Wir freuen uns auf Sie.

 

Am 15. November ist VOLKSTRAUERTAG. Hierzu möchte ich unsere Vereine mit Fahnenabordnungen und Sie als Bürger/innen ganz herzlich einladen.

 

Wir (das sind die Argeter und Sauerlacher Vereine) treffen uns dieses Jahr in Sauerlach vor dem Rathaus um 9:30 Uhr. Von dort marschieren wir als Kirchenzug zur Kirche. Die Messe findet um 10 Uhr statt. So kurz nach halb 11 Uhr werde ich meine Rede zum Volkstrauertag halten. Anschließend besuchen wir alle gemeinsam das Kriegerdenkmal am Friedhof an der Wolfratshausener Straße und gedenken der Gefallenen des Zweiten Weltkriegs. Danach bleiben wir auch noch vor dem alten Kriegerdenkmal stehen, das uns an die Gefallenen des Ersten Weltkriegs erinnert.  Dieses Jahr können in Sauerlach am Gottesdienst leider nur ……… Personen teilnehmen. Wenn Sie Interesse an diesem GEDENKTAG haben, werden wir für Sie schon einen Platz finden.

 

Ich freue mich auf Ihre Teilnahme.

Barbara Bogner
Erste Bürgermeisterin

Bürgermeisterin Barbara Bogner